Nachgekocht: Quarkauflauf

Vor ein paar Monaten habe ich bei Claudia von Beautybutterflies dieses wunderbare Rezept entdeckt und möchte es gerne mit Euch teilen, den Quarkauflauf. Solltet Ihr noch nicht zum #TeamQuarkauflauf gehören, dann spätestens, nachdem Ihr das hier ausprobiert habt‘.

Quarkauflauf – Zutaten

Das Rezept ergibt 4 kleine Portionen. Pro Portion: 159 kcal, 10g Kohlenhydrate, 4g Fett, 21g Eiweiß

  • 500g Magerquark
  • 2 Eier Größe M
  • 1 Päckchen Puddingpulver Vanille
  • 250ml Milch

Alternativ kann man auch Puddingpulver mit Schokoladengeschmack verwenden und den Auflauf auch mit allerlei anderen Zutaten garnieren, z.B. Mandarinen, Äpfeln, u.a. Obst, Soßen von Nutriful oder in meiner Variante den Schokodrops von Xucker. Da ist Eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Quarkauflauf mit Xucker Schokodrops

Quarkauflauf – Zubereitung

  • Die Zubereitung ist recht simpel: Ihr gebt‘ einfach alle Zutaten in eine Schüssel und verührt‘ alles miteinander, bis eine homogene Masse erreicht ist.
  • Dann wird das ganze bei Umluft mit 160°C für ca. 1 Stunde gebacken. Sollte der Auflauf anfangen dunkel zu werden, könnt‘ Ihr ihn mit Alufolie abdecken.

Quarkauflauf mit Xucker Schokodrops

Der Quarkauflauf eignet sich auch wunderbar fürs MealPrep, ist LowCarb geeignet und kann nach Wunsch, wie oben beschrieben, auch abgewandelt werden.

Share This:

Comments: 9

  1. Beauty Butterflies says:

    Freut mich, dass dir das Rezept so gut gefällt! Er ist aber auch einfach ein Hit 🙂 Es funktioniert übrigens auch mit Ober-/Unterhitze 🙂

    PS: Stell mal am besten das Captcha ab – das hält viele vom KOmmentieren ab… ich habs jetzt schon 3x (angeblich) falsch eingegeben – Grrr

    • Mary says:

      Ja, der Quarkauflauf ist wirklich der Hit 🙂
      Danke dir für den Tipp mit dem Captcha.

  2. Denise says:

    Der Auflauf hört sich unglaublich lecker an
    Der wird demnächst mal ausprobiert
    Lg denise

  3. Nadine Hoppmann says:

    Jetzt habe ich Hunger. Tolles Rezept. Muß ich ausprobieren. Danke. Lg Nadine von nadinegluckymom.com

  4. Leandra says:

    Oh das klingt echt lecker. Muss ich unbedingt mal probieren. 🙂

  5. Franzi says:

    Ich habe noch nie Quarkauflauf gegessen, aber wenn ich das sehe, wird es höchste Zeit!
    Lg

  6. Susanna says:

    Mein Papa liebt Quark. Ich werde ihn mal fragen, ob ihm das munden würde 🙂

  7. Lalemie says:

    Hmmm. Das hört sich toll an. Rezept wird definitiv einmal ausprobiert.
    Dankeschön 😊

    Liebe Grüße Melanie

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.