Schmeck‘ die Welt – Indisches Curry

Seit einiger Zeit hat Knorr diverse Kochpasten herausgebracht, darunter auch Schmeck‘ die Welt – Indisches Curry. Ich habe die Kochpaste mit Freude ausprobiert, da ich auch immer wieder gerne Currys mit den Kochpasten aus dem Asialaden koche. Dabei habe ich das ursprüngliche Rezpt von Knorr etwas abgewandelt und noch zusätzlich mehr Gemüse und auch mehr Hähnchen hinzugefügt.

Schmeck‘ die Welt – Indisches Curry – Zutaten

Das Rezept ergibt 4 Portionen. Pro Portion: 506kcal, 33g Kohlenhydrate, 24g Fett, 34g Eiweiß

  • 300g rote Paprika
  • 500g bzw. 5 Möhren
  • 500g Hähnchenbrustfilet
  • 400ml Kokosmilch
  • 340g bzw. 1 Dose Ananas (aus der Konserve)
  • 1 Packung Schmeck‘ die Welt – Indisches Curry Kochpaste
  • 100ml Wasser

Man kann auch noch Reis als Beilage dazu machen. Uns hat es jedoch auch so ausgereicht und wir sind sehr satt geworden.

Schmeck' die Welt - Indisches Curry

Schmeck‘ die Welt – Indisches Curry – Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilet klein schneiden und in der Pfanne anbraten, bis die Stücke goldbraun sind. Anschließend aus der Pfanne nehmen.
  2. Paprika und Möhren klein schneiden und in der leeren Pfanne anbraten (zuerst die Möhren und im Anschluss die Paprika).
  3. Hähnchen hinzugeben.
  4. 100ml Wasser und die Kokosmilch hinzugeben.
  5. Abschließend die Kochpaste unterrühren und zum Schluss noch die Ananas hinzugeben.
  6. Alles aufkochen lassen und anschließend servieren.

 

Schmeck' die Welt - Indisches Curry

Uns hat das Schmeck‘ die Welt – Indisches Curry sehr gut geschmeckt. Ich muss sagen, dass man problemlos die Mengen verdoppeln kann, bzw, sogar noch mehr Gemüse hinzugeben kann. Trotzdem ist das Curry immer noch aromatisch und lecker. Ich empfinde es für einen Preis von ungefähr 1,79€ als eine super alternative zu den Kochpasten aus dem Asialaden, da man die doch recht großen Mengen nicht immer benötigt und sich der Preis auch nicht immer lohnt.

Content enthält Affiliate Links

Share This:

Comments: 1

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.