Japantag 2017 in Düsseldorf

Der Japantag 2017 stand unter dem Motto "Sport" und war der bereits 16. Japantag in Düsseldorf. Düsseldorf hat eine große japanische Gemeinde undfeiert jedes Jahr die Verbindung zum Land der aufgehenden Sonne. Dieses Jahr hatte der Japantag 2017 rund 650.000 Besucher. Dadurch, dass die Fläche, auf denen Veranstaltungsbühnen und Zelte standen, dieses Jahr vergrößert wurde, hat man diese Menge gar nicht so sehr gemerkt. Japantag 2017 - Das Programm Jedes Jahr gibt es von morgens bis abends ein großes Unterhaltungsprogramm und Ausstellungen rund um den Japantag. Auf der Website des Japantags kann man sich vorab informieren…
read more

Throwback Thursday: Japans Süden Part 5 – Nara (25/07/12 – 28/07/12)

Hallo ihr Lieben,im letzten Teil meines Throwback Thursday zu "Japans Süden" geht es nach Nara. Nara ist eine der Präfekturen im Süden Japans, mit der dazugehörigen Stadt Nara. Während der Nara-Zeit von 710 bis 784 war Nara die Hauptstadt Japans, bevor der Sitz nach Kyoto und dann nach Tokio verlegt wurde.Norden Japans: Hiroshima (südwestlich), Nara (östlich; rotes Kreuz) zusammen mit Osaka und KyotoUnsere Unterkunft war ein alter Ryokan, der bereits seit mehreren Generation im Besitz der Familie ist.Wir haben uns Nara als Ausflugsziel ausgesucht, da es dort im Tōdai-Ji, dem Tempel mit der größten sitzenden…
read more

Throwback Thursday: Japans Süden Part 4 – Hiroshima (25/07/12 – 28/07/12)

Hallo ihr Lieben,dieser Beitrag sollte eigentlich der letzte in meiner Reihe "Japans Süden" werden. Jedoch hab ich mich dazu entschieden euch noch etwas aus dem Friedenspark in Hiroshima zu zeigen. Das hier liegt mir besonders am Herzen, da es emotional und vom mitreißenden Aspekt der Höhepunkt in Hiroshima und seiner traurigen Vergangenheit war.Ich zeige Euch noch Bilder zur "Hiroshima National Peace Memorial Hall for Atomic Bomb Victims". Es wird nur ein kurzer Beitrag, aber mir war es, wie bereits gesagt, besonders wichtig, euch das hier näher zu bringen.Hiroshima National Peace Memorial HallDie Peace Memorial Hall soll…
read more

Throwback Thursday: Japans Süden Part 3 – Miyajima (25/07/12 – 28/07/12)

Hallo meine Lieben,es ist wieder Throwback Thursday und es geht weiter mit dem dritten Teil von Japans Süden. Dabei wird dieses Posting diesmal sehr bildlastig :). Heute zeige ich Euch die kleine Insel Miyajima.Die "Schrein-Insel", die eigentlich Itsukushima heißt, liegt ca. 20km von Hiroshima entfernt und ist nur über eine Fähre erreichbar.Schon beim Betreten der Insel kommt einem das zahme Wild entgegen und möchte am liebsten alles anknabbern, was man so mit sich herum trägt. Hier folgen weitere Eindrücke der Insel:Die Insel ist besonders berühmt für Ihren Itsukushima-Schrein, der im Wasser liegt und seinem dazugehörigen…
read more

Throwback Thursday: Japans Süden Part 2 – Hiroshima (25/07/12 – 28/07/12)

Hallo meine Lieben,es ist wieder Throwback Thursday und es geht weiter mit dem zweiten Teil von "Japans Süden". Heute geht es durch den Friedenspark in Hiroshima, mit seinen unzähligen Gedenkstatuen und in das dazugehörige Museum. Dieser Post wird etwas düster, da der Atombombenabwurf kein schönes Thema ist. Ich finde jedoch, dass die Japaner die Geschichte sehr gut erzählen und man durch die zahlreichen Exponate, zumindest anteilig, ein Gefühl für die Situation damals bekommt.Übersicht Hiroshima Memorial Peace ParkAtombomben DomAtombomben DomIch zeige Euch hier eine Auswahl der verschiedenen Denkmäler, die für die Opfer des Atombombenanschlags aufgestellt wurden:Memorial…
read more

Throwback Thursday: Japans Süden Part 1 – Hiroshima (25/07/12 – 28/07/12)

Hallo meine Lieben,es ist wieder Throwback Thursday. Gegen Ende meines Aufenthaltes in Japan gab es nochmal einen Trip in den Süden Japans. Dort habe ich mir zusammen mit meinen Freunden Julia und Laura Hiroshima, Miyajima und Nara angeschaut. Ich werde diesen Beitrag aufsplitten, da er sehr bilderlastig wird und es für ein Posting doch etwas zu viel ist. Dabei gehe ich chronologisch vor und beginne beim Auftakt unseres Trips in Hiroshima.Strecke Tokio-Hiroshima mit dem ShinkansenDamit die Fahrt nicht so lange dauert, haben wir uns Tickets für den Shinkansen besorgt. Allgemein sind diese relativ teuer (ca. 160€…
read more