Möhren Puffer mit Kräuterquark

Möhren sind immer etwas Feines. Doch ich wollte gerne mal etwas anderes, als das, bei uns, allseits beliebte Möhrengemüse oder die Möhrensuppe ausprobieren. Dabei sind diese leckeren Möhren Puffer mit Kräuterquark herausgekommen.

Möhren Puffer mit Kräuterquark – Zutaten

Möhren Puffer

Das Rezept ergibt 2 Portionen. Pro Portion: 434,5 kcal, 52g Kohlenhydrate, 15,4g Fett, 13,4g Eiweiß

  • 700g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 2 Eier Größe M
  • 70g Mehl
  • Salz, Pfeffer
  • Öl zum Braten

Kräuterquark

Pro Portion: 85,3 kcal, 4,6g Kohlenhydrate, 0,25g Fett, 15,9g Eiweiß

  • 250g Magerquark
  • Wasser
  • Süßstoff oder andere Süße
  • frische Kräuter
  • Salz, Pfeffer

Möhren Puffer mit Kräuterquark

Möhren Puffer mit Kräuterquark -Zubereitung

  1. Möhren und Zwiebeln sehr fein Hacken.
  2. Eier, Mehl und Gewürze hinzugeben und zu einer Masse verrühren.
  3. In der Pfanne goldgelb Braten.
  4. Für den Kräuterquark einfach den Quark mit etwas Wasser cremig rühren und mit klein geschnittenen Kräutern (z.B. Petersilie und Schnittlauch) und Salz, Pfeffer abschmecken.

Möhren Puffer mit Kräuterquark

Share This:

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.