[Travelguide] Kawagoe (30/06/12)

Vorletztes Wochenende habe ich alleine einen kleinen Ausflug gemacht. Es ging nach Kawagoe. Kawagoe liegt im Westen der Präfektur Saitama. Dieselbe Präfektur in der ich lebe, aber ungefähr eine Stunde von Yatsuka (Soka) entfernt.
Von Yatsuka (A) nach Kawagoe (B)
 Also habe ich mich mittags mit der Bahn auf den Weg gemacht. Am Bahnhof angekommen, in ich trotz brüllender Hitze zu Fuß los. Zunächst ging es durch die neue Einkaufstraße. Dort habe ich zufällig einen kleinen Temepl entdeckt , der leider nicht auf der Karte verzeichnet ist:


Meine erste Station war anschließend der Kitain Tempel (Nummer 12). Dort gab es einen großen Tempel zu besichtigen, inklusive dem Wohnhaus, was dazu gehörte, mit ein paar schönen Gärten. Und anschließend habe ich mir noch den Mönch-Garten mit den Gohyaku Rakan (540 Mönchs-Statuen) angeschaut:

Zum dem Drei-Tempel-Komplex gehören auch noch der Nakain Tempel und der Naritasan Betsuin Tempel, welche ich mir auch angeschaut hatte.
Von dort habe ich mich dann auf den Weg zur alten Einkaufsstraße gemacht. Die Gebäude stammen noch aus der Edo-Periode (1603 bis 1868) und zwischendrin finden sich auch noch einige Tempel:


Share This:

Comments: 2

  1. oh wow, die Fotos sehen wirklich super aus =) bekomme Fernweh!

  2. Danke Dir! Es war lange still, aber nun werde ich mein Bloggen wieder aufnehmen 😉

    Liebe Grüße
    Mary

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.