Cheesecake Low Carb

Hallo meine Lieben,
wie angekündigt gibt es heute das Rezept für den leckeren Cheesecake Low Carb. Dabei ist diese Version auch wieder wunderbar für das Weight Watchers-Konzept (15 WWP für den gesamten Kuchen), als auch für das Low Carb-Konzept (~19g KH für den gesamten Kuchen) geeignet.

Zutaten (für eine 20cm Backform)
 
Teig:
500g Magerquark
2 Eier
2 EL Vanille Proteinpulver
1 Zitronen-Aroma
1 Buttervanille-Aroma
flüssiger Süßstoff/ Stevia/ Xucker nach belieben
Backzeit:
40 Minuten bei 150°C Umluft
Zubereitung
 
Für den Teig werden zuerst die Eier getrennt. Eigelb und Quark werden zusammen mit dem Proteinpulver und dem Aroma verquirlt. Dann wird das Eiweiß steif geschlagen und anschließend unter die andere Masse vorsichtig untergehoben.
Anschließend wird die Masse noch nach belieben mit  flüssiger Süßstoff, Stevia oder Xucker gesüßt. Ich habe ungefähr 2 EL flüssigen Süßstoff verwendet.
 
Die Masse wird nun in eine Backform (20cm, rund) gefüllt. Am Besten kleidet ihr diese zuvor noch mit Backpapier aus, damit man den fertigen Kuchen nach dem Backen besser herauslösen kann.
Die Form kommt nun für 40 Minuten bei 155°C Umluft in den Backofen.
FERTIG! 🙂
Nun kann der Cheesecake, am besten noch im warmen Zustand, verspeist werden ^.^
Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbacken!
 
 
 
 
 

 

 

Share This:

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.