Wochenrückblick 05/ 2017

Der Januar ist vorbei und wie jeden Sonntag gibt es heute den Wochenrückblick 05/ 2017. Die Woche startete mit meiner neuen Müslischüssel am Morgen, die ich von meinem Schatz bekommen habe. Ich Frühstücke immer auf der Arbeit und mir fehte dort noch eine Schüssel für mein tägliches Müsli. Zusätzlich habe ich dann festgestellt, dass diese wunderbar zu der mintfarbenen Handcreme und dem grauen Totoro-Untersetzer gesellt. Es sieht so aus, als wenn es so gewollt war ^.^

Dienstag ging es zu einer lieben Freundin auf den Geburtstag. Mit fluffigem Kuchen und leckeren Nussecken. Sie wohnt gegenüber von einem Action-Laden und natürlich habe ich auch dorthin, und witzigerweise am Samstag auch noch einmal, einen Abstecher gemacht.

Mittwoch habe ich dann die essence Theke unsere dm mit den Sachen, die aus dem Sortiment gehen, geplündert. Wundersamerweise gab es noch recht viele Teile. Und angefixt von der lieben Marie, habe ich noch den Catrice Pure Radiance Glowrizer aus dem Pulse of Purism LE mitgenommen.

Diese Woche ging es, nach zwei Wochen Pause, endlich wieder zur Physiotherapie. Wunderbar, wieviel besser man sich danach immer fühlt. Und, ich habe das Paket mit den Dermasence Produkten erhalten, welches ich bei Karin von Innen und Aussen im Adventskalender gewonnen habe. Nochmal vielen lieben Dank!

Freitag waren wir, zum zweiten Mal in Folge, zum Raclette eingeladen und es war einfach nur lecker. Natürlich war es wieder viel zu viel, aber wer zählt schon die Pfännchen, die man isst.

Wochenrückblick 05/ 2017 – Die Hochzeit

Und zum Abschluss der Woche ging es mit meiner Mutter nach Duisburg-Marxloh zum Hochzeits-Shopping. In Duisburg-Marxloh sind sehr viele türkische Hochzeitsläden angesiedelt und ich hatte die Hoffnung, dort günstige Schuhe zu ergattern. Zusätzlich haben wir für meine Mutter nach einem Kleid für die kirchliche Hochzeit, als auch nach einem Kleid für mich, für das Standesamt gesucht. Zusätzlich haben wir mal ein bisschen danach Ausschau gehalten, was meine kleine Nichte auf der Hochzeit tragen könnte. Fazit: Wer richtig pompöse Brautkleider sucht, ist dort genau an der richtigen Stelle. Für „normale“ schicke Kleider ist Marxloh eher nicht geeignet. Es ist schon alles sehr traditionell muslimisch angehaucht und, die Kleider, die wir uns so vorstellen, sind wiederum sehr teuer. Da waren wir uns einig, dass man dann besser nochmal woanders schauen kann. Für Accessoires kann man dort aber wunderbar schauen. Ich habe Schuhe gefunden und werde nochmal dorthin fahren, wenn es um den Schmuck geht. Und, es gibt dort super schöne Kinderkleidung, jedoch ist auch diese hier sehr teuer.

Danach sind wir noch in den Knüllermarkt in Duisburg gefahren, um mal ein bisschen Inspiration für die Deko auf der Hochzeit zu sammeln. Der Knüllermarkt selbst ist ein riesiger Dekoladen, der alles hat, was das Herz begehrt und dabei sehr niedrige Preise bietet.

Am Abend hatte ich noch eine Freundin zu Besuch und Sonntagmorgen waren wir bei meiner Mutter zum Waffelfrühstück eingeladen. Sie wollte gerne ihr neues Waffeleisen einweihen und somit gab es ganz einfache Herzwaffeln, mit Sahne und heißen Kirschen. *Yummy*

Wochenrückblick 05/ 2017 – Die Blogbeiträge

Auf dem Blog ist am Dienstag mein Beitrag 5 Tage in Tokio – Tipps und Sehenswertes erschienen und am Donnertag gab es die Fortsetzung meiner Pflegeroutine, mit dePflegeroutine am Abend.

 

Wochenrückblick 05/ 2017 - Müslischüssel, Bowl Chi
Müslischüssel, Bowl Chi

 

Wochenrückblick 05/ 2017 - Müslischüssel, Bowl Chi, Totoro, eos Handcreme
Office Interior 🙂

 

Wochenrückblick 05/ 2017 - Dermasence
Dermasence Paket von innenundaussen

 

Wochenrückblick 05/ 2017 - essence Haul
essence Haul

 

Wochenrückblick 05/ 2017 - Kinderkleidung Hochzeit Marxloh
Kinderkleidung Hochzeit Marxloh

 

Wochenrückblick 05/ 2017 - Hochzeitsdeko
Hochzeitsdeko im Knüllermarkt

 

Wochenrückblick 05/ 2017  – Meine Blogbeiträge der Woche

Wochenrückblick 05/ 2017 - 5 Tage in Tokio – Tipps und Sehenswertes
5 Tage in Tokio – Tipps und Sehenswertes

 

Wochenrückblick 05/ 2017 - Pflegeroutine am Abend
Pflegeroutine am Abend

Später geht es noch ins Fitnessstudio, denn von nichts kommt nichts und am Abend werden wir uns „Split“ im Kino ansehen.

Ich wünsche Euch einen schönen Restsonntag und einen wunderbaren Start in die Woche!

 

Share This:

Comments: 3

  1. annifashionart says:

    Wie süß ist denn die Schüssel/Tasse ?!😍😍😍😍So niedlich.

  2. Lalemie says:

    Ein toller Wochenrückblick.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Rest-Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!

    Liebe Grüße Melanie
    http://www.lalemie.de

  3. Franzi says:

    Eine tolle Woche, da blickt man doch gerne drauf zurück.
    Und jetzt habe ich Lust auf Waffeln 🙈
    Lg

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.